Algarve

oder das Ende von Portugal!

Die Algarve, schon oft gehört!
Überrascht hat sie mich mit ihren wunderschönen Steilküsten und den großen Grotten.

IMG_5324
In Sagres ging es für uns los. Niedliches Surferdörfchen, dass leider auch schon im Winterschlaf liegt. Hier haben wir eine Nacht auf einem großen Parkplatz direkt am Wasser verbracht und Abends haben wir einen kleinen Abstecher nach Indien gemacht, in dem wir im Indianhouse leckeres Curry gegessen haben.

DCIM100MEDIA

IMG_5339

Auf meiner Karte war mal wieder ein Örtchen unterstrichen und so fuhren wir am nächsten Tag zum Praia da Ingrina.
Wahnsinn was die Erde für eine Farbe angenommen hat.
Grüne Hügel, rote Erde, Felsen und Türkises Wasser in der Absoluten Ruhe!
Wunderschön!

DCIM100MEDIA

DCIM100MEDIA

Als wir weiter Richtung Lagos fuhren entdeckten wir nur durch einen Zufall einen Zugang hinter einem Parkplatz zu Grotten.
Wir hatten gar keine Ahnung was uns erwartet und wurden fast umgehauen so cool und schön war das.
Pech das wir keine Kamera dabei hatten und den Gang nach unten und vor allem nach oben mit den steilen hunderten Stufen noch einmal laufen mussten um das Naturerlebnis festhalten zu können.

DCIM100MEDIA

DCIM100MEDIA

Von dort fuhren wir weiter an der Küste entlang.
In Praia da Vale Lobo hielten wir in einem Pinienwald.
Ich glaube auch das macht die Algarve aus, die steilen Küsten und die wunderschönen grünen Pinienwälder direkt am Atlantik.
Unser letzter Nächtlicher Aufenthalt war nicht so Romantisch auf einem Campingplatz in Faro.
Wir mussten dringend mal wieder Wäsche waschen und die Dinge erledigen, die sich unterwegs nicht so leicht für uns ergeben.
Am nächsten Tag und unserem letzten Tag in Portugal hatte Manu Geburtstag.
Von mir gab es natürlich einen Geburtstagskuchen, denn auch ohne Ofen kann wunderbare Dinge zaubern!

Hier gehts zum Rezept!

IMG_5351
Also mit der Algarve endet auch Portugal und wir sind nun in Spanien zu finden.
War echt ne coole Zeit liebes Portugal, Bis Bald!

Bitte liken, wenns gefällt!

One thought on “Algarve

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.