Du hast ja Probleme…

Wir sind auf Fuerteventura angekommen und konnten die letzten Tage schon wieder den Winterlichen Sommer genießen.
Und jeden Tag Wellenreiten.

DCIM100MEDIA

 

Herrlich und doch plagen mich die Sorgen, ja „Sorgen“ oder Luxus Probleme.

Denn wir wissen nichts geiles mit unserer restlichen freien Zeit anzufangen.
Bzw doch wir wissen es aber es funktioniert aus den unterschiedlichsten Gründen nicht.
Ich versuche es mal zu erläutern.
Wir haben noch frei bis ca. mitte April, wir wollen am allerliebsten was neues von der Welt entdecken aber vor allem wollen wir Wind, Wellen und Sonne.

Jetzt kommt das Budget ins Spiel, wir sind ja nun schon seit mitte Oktober unterwegs und Nein wir können kein Geld drucken!:-)

Also muss alles passen, Flugpreis, Unterkunftskosten und Lebenshaltungskosten.
Und das an einem Ort auf dieser Welt mit hoher Windsicherheit, Wellen und Sonne.
Ey wenn du die Lösung hast immer her damit!:-)

Gut, der Plan war als Kap Verden Insel Sal, yeah und zufälligerweise hat der Deutsche Anbieter Tuifly gerade 40% auf fast alle Flüge auf die Insel im Angebot.

Aber nein es ist einfach absolut kein Surfgepäck mehr buchbar! Und wir haben 2 große Boardbags dabei.

Also muss wohl oder übel eine andere Destination her!

Hier auf Fuerteventura gefällt es uns bisher echt ganz gut, vielleicht bleiben wir einfach länger!
Würde aber bedeuten Manu muss nach Hause, sein Windsurfstuff holen und auf dieser Insel braucht man unbedint neben den Apartment ein Mietwagen.

Ich weiß, es sind keine echten Sorgen aber das ist was einen beschäftigt wenn man unterwegs ist und vor allem wenn man merkt wie wenig Zeit man hat und diese unbedingt bestmöglich ausnutzen möchte!

Bitte liken, wenns gefällt!

One thought on “Du hast ja Probleme…

  1. Hey ihr zwei,ich biete zanzibar ….. Flug mit Oman air und Unterkunft in paje direkt am Strand nur Unterkunft im „Bungalow „?? vier Wochen knapp 1000,- für mich allein,wobei die Unterkunft für zwei reichen müsste…..Wind wird allerdings knapper ab März ……LG andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.