Kiten auf der Lagune Obidos Portugal

Privat-Kite

Wir konnten es nicht sein lassen und sind nochmal gemeinsam mit unseren Freunden Tommy und Maren hoch zur Lagune Lagoa de Obidos gefahren, übrigens die größte Lagune von Portugal.
Die beiden haben ein cooles neues Winterprojekt vor sich und das wollten wir uns aus natürlich mal ansehen.

 

maren und tommy

Als wir die drei Nächte an der Lagune in Foz do Arelho standen und vergebens auf Wind gewartet haben, haben ich nur davon geträumt Kiten gehen zu können.
Doch wie als hätten die beiden den Wind punktgenau geordert, fing es endlich an zu pusten als sie bei uns in Baleal nach ihrer langen Fahrt aus Deutschland aufschlugen.
Gemeinsam ging es dann in den Ort Obidos um das Haus was sie für die nächsten Monate gemietet haben zu übernehmen.
Wahnsinnig aufregend irgendwie, wenn Freunde ihr Glück anpacken und was wagen.
In diesem schnuckeligen Surfhaus, waren wir für 3 Tage Gäste und konnten den Luxus von Abenden vor dem Kamin und gemeinsames Kochen und schnacken genießen.

 

haus

Als Tommy und ich dann das erste mal zu Fuß zur Lagune gegangen sind um einen, bzw. den Spotcheck für sein Kite-Projekt zu machen, hüpfte mein Herz gleich einmal Zickzack.
Es war nicht nur windig, Nein es waren bestimmt 10 Kiter fleißig auf der Lagune.
Ich liebe diesen Anblick, wenn aus einem ruhigen Ort plötzlich geschäftiges Treiben wird.
Die Lagune bietet durch ihr Flachwasser eine optimale Bedingung um an den punkten weiter zu üben, wo man steht.
Super cool, es kann also losgehen!

lagune

Was hat Tommy hier vor? Er bietet max. 4 Gästen pro Woche begleitetes Kiten an, denn er kann das , ist Kiteinstructor und hat viele viele Stunden Praxis hinter sich ab.
Aber das spezielle ist, er bietet es nur Fortgeschrittenen an.
Die die einen Kurs gemacht haben und nun dran bleiben müssen um Sicherheit zu gewinnen aber auch für die die neue Tricks üben wollen und Hilfe von außen in Anspruch nehmen wollen.
Gemeinsam wohnt und lebt er dann mit seinen Gästen in dem Haus und plant individuell die Wasserzeit. Ist mal kein Wind geht man halt Wellenreiten.
Ich bin begeistert und der Meinung, du solltest dir eine Winterpause gönnen, die ich den Flieger nach Lissabon

TUIfly.com - Die besten Airlines kombinieren & sparen!

setzen und ein Mietwagen für gerade mal 6€ am Tag buchen und Portugal entdecken.
Was kann es schöneres geben als nach einem erfolgreichen Wassertag gemütlich vorm Kamin zu sitzen, am besten mit deinen Freunden und mit einem Profi zu reflektieren ?
Die liebe Maren von Hippi4life ist übrigens auch dabei und ich bin immer wieder begeistert verwundert, wie jemand so viele Hausmitelchen, Kräuter Tricks gegen alle Probleme auf Lager hat.
Maren bietet optional und individuell nach Wunsch der Gäste Yoga vor und nach dem Surfen an, sowie Capoeira einen brasilianischen Kampftanz an.
Sie hat die Erfahrung gemacht, dadurch einen besseren Zugang zu Bewegungen in ihrem Körper zu finden und dadurch in anderen sportlichen Aktivitäten wie z.B. Kiten besser voran zu kommen.
Probieren geht über studieren würde ich an dieser Stelle sagen.

Meine Empfehlung Privat-Kite !

logo

Lies dir auch meinen Spotguide von der Lagune und um Peniche herum durch.