Aioli

Bitte liken, wenns gefällt!
Aioli
Rezept drucken
Ich habe schon einige Aiolis selber probiert aber diese überzeugt mich, weil ich die Zutaten immer im Van habe und sie sich lange halt. Günstig ist das Rezept auch noch!
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10 Minuten
Aioli
Rezept drucken
Ich habe schon einige Aiolis selber probiert aber diese überzeugt mich, weil ich die Zutaten immer im Van habe und sie sich lange halt. Günstig ist das Rezept auch noch!
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben. Dann mit einem Stabmixer in das Gefäß eintauchen, das Gerät von unten nach oben ziehen und dabei erst den Stabmixer anschalten. Nach drei- bis viermal Hochziehen des Stabes ist die Aioli fertig. Wichtig ist, dass man den Stabmixer nicht beim Eintauchen einschaltet, da sich sonst Öl und Milch nicht verbinden.
  2. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept Hinweise

Die Aioli ist genial zum Grillen oder zu meinen Pizzabrötchen.

Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.