Pizzabrötchen
Vielleicht hast du gestern schon Pizza gemacht und musst heute keinen Teig mehr Vorbereiten! Ausserdem kannst du auch die Tomatensoßen, Käse und Chorizo Reste verwerten.
Portionen Vorbereitung
2Personen 10Minuten
Kochzeit
10 Minuten
Portionen Vorbereitung
2Personen 10Minuten
Kochzeit
10 Minuten
Zutaten
Teig
Anleitungen
  1. Teig Zutaten verkneten oder den restlichen Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Flach auf einem mit Mehl bestäubten Brett ausdrücken.
  2. Mit der Tomatensoße bestreichen, würzen, Salami drauf legen und mit Käse bestreuen. Das ganze zu einer Wurst rollen.
  3. In kleine Stücke schneiden und in die heiße Pfanne legen und diese mit dem Deckel schließen.
  4. Achte darauf das die kleinen Pizzabrötchen regelmäßig gewendet werden! Nach ca 8 min sind sie fertig!
Rezept Hinweise

Die Pizzabrötchen können auch einfach nur mit Käse gefüllt werden.

Passend dazu ist Aioli und ein frischer Salat.

Bitte liken, wenns gefällt!