Roter Linseneintopf
Ganz ehrlich, das ist meine Geheimwaffe bei Krankheit, Kälte und wenn mal wieder gespart werden muss.
Portionen Vorbereitung
4Portionen 10Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 10Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Ingwer, Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein hacken und in der Butter ca. 5min anschwitzen.
  2. Gewürfelte Tomaten, Gewürfelte Kartoffeln oder Möhren und die Linsen und das Gewürz 2Teelöffel Curry oder Garam Massala hinzugeben und gut umrühren und 3min anschwitzen.
  3. Brühe drüber gießen. Zugedeckt ca 20min Köcheln lassen. Zitronensaft einrühren und ggf mit Salz abschmecken.
  4. Nach Bedarf mit gehackten Korinadern anrichten oder/ und Creme Fraiche oder Saurer Sahne. Ich pimpe das Rezept auch gerne noch in dem ich Speck mit anbrate oder Cabanossie Stücke.
Rezept Hinweise

Schmeckt am 2. Tag noch besser und dazu empfehle ich Baguette.

Bitte liken, wenns gefällt!